Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von CP Mobility Care BV

Wir empfehlen Ihnen, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, damit Sie sich Ihrer Rechte und Pflichten aus der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns bewusst sind. Sie werden in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Kunde bezeichnet. Der Einfachheit halber entscheiden wir uns für die männliche Form, aber wo „er“ sagt, meinen wir natürlich auch „sie“.

Artikel 1. Definitionen

  1. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben die folgenden großgeschriebenen Begriffe immer die folgende Bedeutung:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

diese allgemeinen Geschäftsbedingungen von CP Mobility Care BV;

Anmeldedetails

die Kombination aus Benutzername und Passwort des Kunden für die Bestellung auf der Website;

Kunde

die natürliche und / oder juristische Person, die eine Bestellung auf der Website aufgibt;

CP Mobility Care BV

CP Mobility Care BV mit Sitz und Sitz in (3404LJ) IJsselstein, Einsteinweg 53, firmierend unter dem Namen allesimpregneren.nl;

Vereinbarung

die Vereinbarung zwischen dem Kunden und CP Mobility Care BV, die über die Website geschlossen wird, auf deren Grundlage der Kunde das Produkt von CP Mobility Care BV kauft;

Produkt

ein Produkt, das auf der Website von CP Mobility Care BV angeboten wird

Datenschutzbestimmungen

die Datenschutzerklärung von CP Mobility Care BV, die auf der Website zu finden ist;

Webseite

die Website allesimpregneren.nl von CP Mobility Care BV, auf der das Produkt angeboten wird;

Artikel 2. Anwendbarkeit

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedes Angebot von CP Mobility Care BV auf der Website, die Nutzung der Website und für alle über die Website geschlossenen Vereinbarungen.
  2. CP Mobility Care BV kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern und / oder ergänzen. Änderungen gelten nicht für bereits abgeschlossene Vereinbarungen. Die aktuellsten Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf der Website. Wenn der Kunde den geänderten und / oder ergänzten Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmt, kann er das Produkt nicht mehr bestellen.
  3. Allgemeine Geschäftsbedingungen oder sonstige Bedingungen des Kunden gelten nicht für den Vertrag. CP Mobility Care BV lehnt dies ausdrücklich ab.

Artikel 3. Angebot und Abschluss der Vereinbarung

  1. Der Vertrag wird durch den Bestellvorgang abgeschlossen, der die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen umfasst.
  2. Ein Angebot auf der Website ist immer unverbindlich und kann von CP Mobility Care BV sofort nach Auftragserteilung widerrufen werden.
  3. CP Mobility Care BV ist nicht an offensichtliche Fehler und Schreibfehler im Angebot auf der Website gebunden.

Artikel 4. Nutzung und Verfügbarkeit der Website

  1. CP Mobility Care BV garantiert nicht, dass die Informationen auf der Website immer korrekt, aktuell oder vollständig sind.
  2. Während des Bestellvorgangs kann der Kunde Anmeldedaten angeben. Wenn der Kunde Anmeldedaten angibt, garantiert er dies CP Mobility Care BV und ist verantwortlich für i) die Informationen, die er beim Erstellen seiner Anmeldedaten bereitstellt, sind korrekt, vollständig und aktuell.
  3. Der Kunde ist verantwortlich und haftbar für jede Verwendung seiner Anmeldedaten.
  4. Sobald der Kunde weiß oder Grund zu der Annahme hat, dass Anmeldedaten in die Hände von Unbefugten gelangt sind, muss er dies CP Mobility Care BV unbeschadet seiner eigenen Verpflichtung mitteilen, unverzüglich wirksame Maßnahmen wie die Änderung der zu ergreifen Login-Daten.
  5. CP Mobility Care BV behält sich das Recht vor, das Anmeldeverfahren und / oder die Anmeldedaten des Kunden zu ändern, wenn dies im Interesse des Funktionierens der Website als notwendig erachtet wird.

Artikel 5. Preis und Zahlung

  1. Der angegebene Preis des Produkts gilt zum Zeitpunkt der Anzeige auf der Website.
  2. Die Mehrwertsteuer ist im angegebenen Gesamtpreis enthalten. Alle zusätzlichen Kosten wie Versand- und Zahlungskosten werden auf der Website gemeldet.
  3. Die Website listet die Zahlungsoptionen auf. Wenn der Kunde nach der Lieferung eine Zahlungsmethode wählt, hängt die Zahlungsfrist von der gewählten Zahlungsmethode ab, wie auf der Website angegeben. Die Zahlungsfrist ist eine Frist.
  4. Wenn der Kunde nicht pünktlich zahlt oder CP Mobility Care BV den fälligen Betrag nicht mit der vom Kunden vor Ablauf der Zahlungsfrist gewählten Zahlungsmethode einziehen kann, ist der Kunde in Verzug, unabhängig davon, ob CP Mobility Care BV sendet eine weitere Erinnerung.
  5. Wenn der Kunde in Bezug auf seine Zahlungsverpflichtung in Verzug ist, kann der Lieferant den Anspruch übergeben. In diesem Fall trägt der Kunde die Kosten, die CP Mobility Care BV entstehen, gemäß den abgestuften außergerichtlichen Inkassokosten (BIK).

Artikel 6. Datenschutz

  1. Beim Besuch der Website, bei der Bestellung und bei der Eingabe von Anmeldedaten werden CP Mobility Care BV (persönliche) Daten zur Verfügung gestellt. Diese (persönlichen) Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung von CP Mobility Care BV und den geltenden Gesetzen und Vorschriften verarbeitet.

Artikel 7. Bedenkzeit und Beschwerden

  1. Der Kunde hat das Recht, den Vertrag innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Produkts ohne Angabe von Gründen aufzulösen, es sei denn, eine der Ausnahmen in Artikel 6: 230p BW gilt. Falls zutreffend, kann der Kunde dieses Recht ausüben, indem er das von CP Mobility Care BV bereitgestellte Musterformular zur Auflösung zurücksendet und das gelieferte Produkt an CP Mobility Care BV zurücksendet. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten von CP Mobility Care BV.
  2. Im Falle der Kündigung des Vertrages ist der Kunde verpflichtet, das vom Kunden gewünschte gelieferte Produkt nicht so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen zurückzugeben.
  3. Im Falle einer Auflösung wird CP Mobility Care BV den vom Kunden bereits im Rahmen des Vertrags gezahlten Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Auflösungserklärung zurückzahlen. CP Mobility Care BV ist berechtigt, die Abschreibung des Produkts von den zu erstattenden Beträgen abzuziehen, sofern diese Abschreibung das Ergebnis einer Nutzung durch den Kunden ist, die über das hinausgeht, was zur Bestimmung der Art, der Merkmale und des Betriebs des Produkts erforderlich ist. Bestimmen Sie das Produkt.
  4. Wenn sich der Kunde für eine andere Versandart als die Standardversandmethode entschieden hat, werden nur die Kosten für den Standardversand von CP Mobility Care BV erstattet.
  5. Beschwerden über das Produkt können an info@allesimpraegnieren.de gesendet werden CP Mobility Care BV wird innerhalb eines angemessenen Zeitraums inhaltlich auf die Beschwerde reagieren.

Artikel 8. Konformität

  1. Wenn ein Produkt nicht der Vereinbarung entspricht, repariert CP Mobility Care BV das Produkt nach Ermessen von CP Mobility Care BV kostenlos und innerhalb einer angemessenen Frist oder liefert es, wenn kein Produkt oder Teile davon vorhanden sind. Wenn eine Reparatur von CP Mobility Care BV nicht möglich ist oder nicht erforderlich ist, ersetzt CP Mobility Care BV das Produkt.
  2. Wenn CP Mobility Care BV das Produkt nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums repariert hat, ist der Kunde berechtigt, sich zur Reparatur an eine andere Partei zu wenden. CP Mobility Care BV erstattet die angemessenen Kosten, die diesem Dritten im Zusammenhang mit der Reparatur entstehen.
  3. Ein Einspruch gegen die Nichteinhaltung des Vertrags durch das Produkt ist nicht möglich, wenn der Kunde den Mangel bereits zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses kannte oder vernünftigerweise hätte kennen können oder wenn die Art des gekauften Produkts oder die Art des Vertrags der Defekt ist dagegen.

Artikel 9. Haftung

  1. CP Mobility Care BV haftet nicht für indirekte Schäden oder Folgeschäden wie Gewinneinbußen, Umsatzverluste, Verluste durch erwartete Einsparungen und ähnliche finanzielle Verluste sowie für den Verlust von Goodwill oder gutem Namen oder Ansehen.
  2. Soweit CP Mobility Care BV haftet, ist diese Haftung auf ein Maximum des Produktpreises beschränkt.

Artikel 10. Verschiedenes

  1. Der Kunde darf Rechte und Pflichten aus dem Vertrag nicht auf Dritte übertragen.
  2. Für das Abkommen gilt niederländisches Recht.
  3. CP Mobility Care BV garantiert, dass die Produkte und / oder Dienstleistungen der Vereinbarung, den im Angebot angegebenen Spezifikationen, den angemessenen Anforderungen an Solidität und / oder Verwendbarkeit sowie den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bestehenden gesetzlichen Anforderungen entsprechen / oder behördliche Vorschriften.